online Geld verdienen

Jeder kann online Geld verdienen

Online Geld verdienen

Die Zeiten ändern sich und heute kann jeder von zuhause aus online Geld verdienen. Durch die grosse Vielfalt und ein weit verbreitetes und schnelles Internet wird es immer einfacher.

Die Möglichkeiten sind schier endlos. Die Voraussetzungen sind bestens. Viele denken immer noch, dass Geld verdienen im Internet irgendwie halbseiden ist oder dass man dazu andere abzocken muss oder sonst was. Für viele hat das immer was mit Illegalität zu tun.

Aber das stimmt einfach nicht.

Es gibt sehr viele seriöse Arten einfach und von zuhause aus online Geld im Internet zu verdienen. Man muss nur die Abläufe und Zusammenhänge verstehen und dieses Wissen in der Praxis richtig anwenden.

Die Vorteile überwiegen und sind auf den ersten Blick gar nicht so selbstverständlich; aber warum?

Wie wäre es zum Beispiel, wenn man sich selbständig machen will mit einem Kiosk. Die Marktanalyse allein wäre schon eine Herausforderung für sich. Denn es ist ja völlig zwecklos einen Kiosk irgendwo zu plazieren, wo keine Kunden kommen. Die Investitionen wären ebenfalls nicht ganz einfach zu stemmen. online Geld verdienenMan benötigt geeignete Räumlichkeiten, eine Ladeneinrichtung und einen Warenbestand und so weiter. Werbung für einen neuen Kiosk wäre auch ein Thema. Und zu guter Letzt: Wer soll denn den ganzen Tag vor Ort sein und den Kunden immer ein gut gelaunter, kompetenter und zuvorkommender Verkäufer oder Berater sein?

Im Internet gehen die Uhren anders.

Hier ist es zum Beispiel möglich, den Markt zu analysieren, bevor man auch nur an ein Produkt oder eine Dienstleistung denkt!

Die Marktanalyse ist einfach

Man kann mit ein paar Klicks herausfinden, was stark nachgefragt wird und wofür sich eben auch keiner interessiert.

Damit nicht genug. Ebenso einfach ist es, die Konkurrenz zu einem bestimmten Angebot festzustellen. Wie ist das Angebot, wie stark sind eventuelle Mitbewerber vertreten, habe ich mit einer Idee überhaupt eine Chance usw.

Und das Unglaublichste kommt jetzt:

Die Werbung, die Kundenaquise, die Beratung und der Verkauf sind zu 100 Prozent automatisierbar!

Das bedeutet, man hat ein System aufgesetzt und braucht sich anschließend nicht mehr darum zu kümmern.online Geld verdienen

Es gibt sehr viele verschiedene Wege, um diesen Zustand zu erreichen.

Werde Affiliate Marketer

Man kann als Affiliate-Marketer oder Blogger durch die Vermittlung von Waren oder Dienstleistungen online Geld verdienen in Form einer Anteilprovision. Die Beteiligungen bewegen sich zwischen ein paar Prozent bis über die Hälfte des eigentlichen Verkaufspreises. Es sind die höchsten Provisionen zumeist bei nicht physischen, also digitalen oder virtuellen Produkten zu erzielen. Da hier so gut wie keine Vertriebskosten anfallen, können hohe Summen an die Vermittler ausbezahlt werden.

Nur wie wird man Affiliate Marketer?  Schau hier mal!

Elektronische oder auch digitale Produkte

Meistens handelt es sich bei solchen Produkten um E-Books, Video-Kurse oder Coachings (z.B Gitarrenunterricht) oder sogar große Mitglieder-Portale in denen Wissen vermittelt wird zu bestimmten Themen (z.B.Persönlichkeitsentwicklung oder auch „nur“ Hundetraining). Solche Produkte sind speziell zum online Geld verdienen hergestellt.

Da gibt es keine Lagerhaltung oder Postwege, keine Vervielfältigungskosten oder Auflagen, nichts was kaputtgehen kann oder dergleichen. Ein E-Book kostet in der Herstellung nicht mehr oder weniger, wenn es fünfmal oder hunderttausendmal heruntergeladen wird. Ebenso ist es bei Videokursen und Mitgliederportalen.

Ein Beispiel:

Ein Hörbuch wird angeboten als MP3 Download zum Thema Stressbewältigung mit kompletter Hypnosetherapie  zum Preis von 15,99€. Hier wird einem Vermittler, also einem Affiliate 51% davon als Vermittlungsprovision gezahlt.

Noch ein Beispiel:

Ein Videokurs zum Thema Abnehmen wird angeboten für 97,- € und ein Affiliate kann bis zu 30% Provision davon bekommen.

Es gibt sehr viele verschiedene Wege solche Empfehlungen weiterzugeben. Einen davon hast Du eben gerade erleben können!

Weitere Möglichkeiten sind ausführliche themenbasierte Blogs mit genaueren Erklärungen und gut recherchiertem Fachwissen, wo solche Links untergebracht sind. Es sind auch komplette Vergleiche und Preisvergleiche denkbar, aus denen dann ein „Testsieger“ oder „Preis-Leistungs-Sieger“ hervorgeht bis hin zu komplett als Shopsystem anmutende Internetshops, die nur auf andere Verkaufsseiten verlinken.

Der besondere Anreiz ist jedoch immer eine relativ hohe Provision nur für die Vermittlung eines Produktes ohne ständig dafür selbst präsent zu sein oder fortlaufend die entsprechenden Websites zu ergänzen oder zu ändern. Kann man machen, muss man aber nicht unbedingt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.